Matsch&Schnee

—Tonträger erscheint (hoffentlich) dann bald!—

 

Silke Eberhard – Saxophon

Maike Hilbig – Kontrabass

 

Matsch-und-Schnee_CSC_6424sw3x

Matsch & Schnee
Maike Hilbig – Kontrabass
Silke Eberhard – Altsaxophon

‚Matsch & Schnee‘ (englisch Mud and Snow) tauchen in der Regel dann auf, wenn es um die kalten Jahreszeiten geht. Sie verfügen über eine nahezu kristalline Mischung, die auch bei niedrigen Temperaturen ausreichend elastisch ist, um eine hinreichende Kraftübertragung (mittels improvisatorischer Verzahnung mit dem kompositorischen Untergrund) zu erreichen.
M&S spielen ihre Vorteile tatsächlich erst dann aus, wenn die Temperatur unter den Nullpunkt sinkt bzw. Langeweile und Glätte die Traktion gefährden.
Ihre 7-Ton-Regel sowie die Aussage „Von Oktober bis Ostern“ dienen hier allerhöchstens als Richtwerte, da es in diesen Zeit- und Frequenzbereichen häufig zu Ausbrüchen und Chaos kommen kann.
Optional kann es ein von einem Berg umrahmtes Schneeflockensymbol geben.

Matsch-und-Schnee_CSC_6418x4_3

 

 

 

Advertisements